GROßE AUSWAHL
SCHNELLER VERSAND
KOSTENLOSER BUCHVERSSAND

philippka Sportverlag

fussballtraining Fokus: Schnelles Umschalten - Von Angriff auf Abwehr und von Abwehr auf Angriff

fussballtraining Fokus: Schnelles Umschalten - Von Angriff auf Abwehr und von Abwehr auf Angriff
€ 14.80 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 1-3 Werktage

  • Heft-020
  • 9783894172459
  • Medien > Bücher
Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle: € 43.40 *

Als Ergänzung empfehlen wir: DFB - FOKUS - fussballtraining Fokus: Mit kleinen Spielen zum...mehr

Schnelles Umschalten gewinnt im Fußball immer mehr an Bedeutung

Als Ergänzung empfehlen wir:
DFB - FOKUS - fussballtraining Fokus: Mit kleinen Spielen zum großen Spiel
DFB - FOKUS - fussballtraining Fokus: Der Kindertrainer
DFB - FOKUS - fussballtraining Fokus: Wer den Ball hat, kontrolliert das Spiel - Ballsicherung erlernen
DFB - FOKUS - Wege zum Torabschluss
DFB - FOKUS - Saisonvorbereitung
DFB - Fokus - Den Zweikampf suchen und gewinnen

Schnelles Umschalten im DFB-Fokus

Als Trainer hast du deiner Mannschaft bestimmt schon die Anweisung gegeben: "Ihr müsst schneller umschalten!". Deine Spieler haben verstanden, denn das schnelle Umschalten kennt jeder. Das ist die Theorie, wissen deine Spieler auch, wie das optimal umzusetzen ist?

Diese Ausgabe aus der DFB Fokus-Reihe zeigt in vielen Trainingsformen, wie du deinem Team das schnelle Umschaltspiel von Angriff auf Abwehr und von Abwehr auf Angriff vermitteln kannst. Die namhaften Autoren helfen dir, das Umschaltspiel auf deine Mannschaft abzustimmen.

Das schnelle Umschalten gewinnt im modernen Fußball immer mehr an Bedeutung und gehört ist in der guten Ausbildung von Fußballern unverzichtbar. Jürgen Klopp gewann durch das intensive schnelle Umschalten zwei Meisterschaften mit Borussia Dortmund und Ralf Rangnick ließ auf dem Trainingsgelände von RB Leipzig eine Countdown-Uhr installieren, um die Kürze der Umschaltphasen zu dokumentieren. Bei Ballbesitzwechsel im Angriff und in der Abwehr ist der Gegner für kurze Zeit unorganisiert und genau diesen Moment gilt es zu nutzen.

Die Autoren - DFB Fokus Schnelles Umschalten

Von Angriff auf Abwehr: Ralf Peter, Marc Kuhlmann
Von Abwehr auf Angriff: Ernst Thaler, Martin Hägele, Lothar Mattner, Kevin Busse, Sacha Eickel, Benjamin Duda
In wechselnden Spielsituationen: Domenico Tedesco, Peter Hyballa, Norbert Vieth

Aus dem Inhalt - DFB Fokus Schnelles Umschalten

Einführung
- Das situative Umschalten auf Defensive oder Offensive (Dennis Schunke)
- Unsere Autoren

Von Angriff auf Abwehr
- Ballverlust - und dann? (Ralf Peter)
Fehlpass im Spielaufbau, Ballverlust nach gelenktem Mittelfeldpressing I+II, Ballverlust am Flügel, Ballverlust nach Pass in die Tiefe, Ballverlust nach diagonalem Flugball, Gegenpressing, Spielsituationen 1 - 6

- Nicht abschalten, sondern umschalten! (Marc Kuhlmann)
Nach dem Torabschluss im 1 gegen 1 verteidigen, Nach dem Torabschluss im 2 gegen 2 verteidigen, Nach dem Torabschluss variabel verteidigen

Von Abwehr auf Angriff
- Ballgewinn - und dann? (Ernst Thaler, Martin Hägele, Lothar Mattner)
Ranking der Passmöglichkeiten nach einem Ballgewinn, Spieleröffnung: Der ungeordnete Gegner, Spieleröffnung: Der geordnete Gegner

- Umschalten funktioniert auch in der Kreisliga! (Kevin Busse)
Schnelle Wechsel der möglichen Spielrichtung, Räume schaffen, erkennen und effektiv nutzen, Aus engen Räumen zielstrebig zum Tor

- Ob Abwehr- oder Gegenpressing: Umschalten gehört immer dazu! (Sascha Eickel,, Benjamin Duda)
Abwehrpressing plus Umschalten, Gegenpressing plus Umschalten

In wechselnden Spielsituationen
- Die Basis des Umkehrspiels (Domenico Tedesco)
Trainingsformen in wechselnden Spielsituationen - Antizipationsschnelligkeit, Wahrnehmungsschnelligkeit, Entscheidungsschnelligkeit, Reaktionsschnelligkeit, Beschleunigungsschnelligkeit, Schnelligkeitsfähigkeit

- Umschalten mit den Neutralen! (Peter Hyballa)
Trainingsformen in wechselnden Spielsituationen - Neutrale auf festgelegten Positionen, Neutrale bewegen sich frei im Feld

- Nie abschalten, immer hellwach sein! (Norbert Vieth)
Trainingsformen in wechselnden Spielsituationen - Trainingsformen-Katalog für die komplexe Schnelligkeitsschulung

Autor: Busse, Kevin, Duda, Benjamin, Eickel, Sascha, Hyballa, Peter, Hägele, Martin, Kuhlmann, Marc, Mattner, Lothar, Peter, Ralf, Tedesco,Domenico, Thaler, Ernst, Vieth, Norbert
Kategorie: Abwehr, Angriff, DFB-Praxisplaner/Special, Passspiel, Taktik, Übungssammlung
Auflage: 2. Auflage, unverändert
ISBN-13: 978-3-89417-245-9
ISBN-10: 3894172452
Formatangabe: DIN-A4, viele farbige Grafiken und Fotos
Seitenzahl: 80
Sprache: Deutsch
Erschienen: 20.12.2018
Weiterführende Links zu "fussballtraining Fokus: Schnelles Umschalten - Von Angriff auf Abwehr und von Abwehr auf Angriff"
Ralf Peter, Marc Kuhlmann, Ernst Thaler, Martin Hägele, Lothar Mattner, Kevin Busse, Sascha...mehr
Meine Vorteile
  • Kompetenter Service
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung und schneller Versand
  • Zahlen auch per Rechnung
  • Wir kennen unsere Produkte und sind selber Trainer

Folge uns auf:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren...mehr
Kundenbewertungen für "fussballtraining Fokus: Schnelles Umschalten - Von Angriff auf Abwehr und von Abwehr auf Angriff"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Versandkostenfrei
COACHSHOP.de-TIPP!
Versandkostenfrei
COACHSHOP.de-TIPP!
Versandkostenfrei
COACHSHOP.de-TIPP!
Versandkostenfrei
COACHSHOP.de-TIPP!
NEU!
Versandkostenfrei
COACHSHOP.de-TIPP!
COACHSHOP.de-TIPP!
Versandkostenfrei
COACHSHOP.de-TIPP!
Versandkostenfrei
COACHSHOP.de-TIPP!
Versandkostenfrei
COACHSHOP.de-TIPP!
Versandkostenfrei
COACHSHOP.de-TIPP!
Versandkostenfrei
Versandkostenfrei
Versandkostenfrei
Versandkostenfrei
COACHSHOP.de-TIPP!
Versandkostenfrei
COACHSHOP.de-TIPP!
Versandkostenfrei
Versandkostenfrei
COACHSHOP.de-TIPP!
Versandkostenfrei
DVD - Kompakte Abwehrketten knacken Kompakte Abwehrketten knacken
€ 19.99 * € 22.99 *
Zuletzt angesehen
Kontaktformular

Persönliche Beratung (8-12 Uhr)
+49 451 200 61 484