GROßE AUSWAHL
SCHNELLER VERSAND
KOSTENLOSER BUCHVERSSAND

Klett-Cotta

ICH PFEIFE! Aus dem Leben eines Amateurschiedsrichters

ICH PFEIFE! Aus dem Leben eines Amateurschiedsrichters
€ 16.95 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 1-3 Werktage

  • Buch-070
  • 9783608503326
  • Medien > Bücher
Bierbank und Bratwurst statt VIP-Lounge und Prosecco Was ein Fußballschiedsrichter in den...mehr

Aus dem Leben eines Amateurschiedsrichters

Bierbank und Bratwurst statt VIP-Lounge und Prosecco

Was ein Fußballschiedsrichter in den Amateurklassen erlebt, ist nicht die große Show, es ist das echte Leben. Hier kickt der Bäcker gegen den Schornsteinfeger und nach dem Abpfiff gibt’s erstmal einen Kasten Bier. Authentisch und mit viel Ironie wirft Christoph Schröder einen ganz anderen Blick auf unseren Volkssport Nummer 1.

»Es ist ein humorvoller und zugleich realistischer Blick auf den Volkssport Nummer 1, abseits der großen Show des professionellen Fußballs.«
3sat Kulturzeit, 29.4.2015

Schiedsrichter im Fußball - Was ist das für eine Freizeitbeschäftigung?

Christoph Schröder steht als Amateurschiedsrichter Wochenende für Wochenende auf zugigen Dorfsportplätzen und lässt sich beschimpfen. Er wird als Wichtigtuer abgekanzelt, als Blinder und Versager. Dabei ist er doch im eigentlichen Leben Literaturkritiker. Was ist das für eine Freizeitbeschäftigung, deren höchstes Ziel darin besteht, nicht aufzufallen? Was muss man für ein Mensch sein, um sich das Hobby des Fußballschiedsrichters auszusuchen und dann auch noch, über Jahre und Jahrzehnte hinweg, dabeizubleiben? Christoph Schröder erzählt skurrile, faszinierende und rührende Geschichten von merkwürdigen Ritualen, absurden Regeln, Sportplätzen mit Schieflage und von der Schönheit des wahren Fußballspiels.

Aus dem Inhalt „ICH PFEIFE! Aus dem Leben eines Amateurschiedsrichters“

Aufstehen – Prüfung. Ein Anfang
Tasche packen – Der Schnürsenkeltrick. Über Rituale, Alpträume und Ausrüstung
Platzbegehung – Sportplätze. Eine Heimatkunde
Warmlaufen – Kondition. Über den Körper
Die Regeln – Ein Erkundungsversuch
Halbzeitpause - Erfahrungen sammeln. Über Person und Persönlichkeit
Die zweite Halbzeit - Die und wir. Von Trainern, Spielern und Fans
Spielanalyse - Auf und ab. Über das Beobachten und Beobachtetwerden
Die dritte Halbzeit - Alte Zeiten. Ein Lob des Amateurwesens
Schlaf finden - Die Pfeife schweigt. Über Fehlentscheidungen
Der Morgen danach - Fingerspitzengefühl. Die Medien, der Fußball und die Schiedsrichter
Epilog - 20 Jahre später. Ein Waldgang

Über den Autor - „ICH PFEIFE! Aus dem Leben eines Amateurschiedsrichters“

Christoph Schröder ist seit 27 Jahren Fußballschiedsrichter. Wenn er gerade einmal nicht auf dem Fußballplatz steht und ein Spiel pfeift, ist er freier Autor und Literaturkritiker, unter anderem für DIE ZEIT, Frankfurter Rundschau, SZ und den Berliner Tagesspiegel.

Sprache: Deutsch
Seitenzahl: 224
Kategorie: Geschenke
Erschienen: 09.12.2016
Autor: Schröder, Christoph
ISBN-10: 3608503323
Formatangabe: Klappenbroschur
Auflage: 5. Auflage
ISBN-13: 978-3-608-50332-6
Weiterführende Links zu "ICH PFEIFE! Aus dem Leben eines Amateurschiedsrichters"
Christoph Schrödermehr
Meine Vorteile
  • Kompetenter Service
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung und schneller Versand
  • Zahlen auch per Rechnung
  • Wir kennen unsere Produkte und sind selber Trainer

Folge uns auf:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren...mehr
Kundenbewertungen für "ICH PFEIFE! Aus dem Leben eines Amateurschiedsrichters"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Kontaktformular

Persönliche Beratung (8-12 Uhr)
+49 451 200 61 484