GROßE AUSWAHL
SCHNELLER VERSAND
KOSTENLOSER BUCHVERSSAND

Meyer & Meyer Sportverlag

Fußballspiele werden im Kopf entschieden

Buch - Fußballspiele werden im Kopf entschieden
€ 20.00 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 1-3 Werktage

  • Buch-118
  • 9783840376566
  • Medien > Bücher
Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle: € 42.90 *

Mit Vorwort von Jogi Löw, hier ein Auszug: „ Es freut mich sehr, dass es dem Autor gelungen...mehr

Kognitives Training, Kreativität und Spielintelligenz im Amateur- und Leistungsbereich

Mit Vorwort von Jogi Löw, hier ein Auszug:

Es freut mich sehr, dass es dem Autor gelungen ist, an vielen Stellen Licht ins Dunkel zu bringen und gesicherte Erkenntnisse zum Training kognitiver Fähigkeiten vorzulegen.

Der Autor Daniel Memmert ist den Coachshop-Kunden bereits durch folgende Veröffentlichungen bekannt:
Optimales Taktiktraining im Kinderfußball
Optimales Taktiktraining im Jugendfußball
Optimales Taktiktraining im Leistungsfußball
Revolution im Profifußball: Mit Big Data zur Spielanalyse 4.0

Das Buch beginnt mit den Vorworten von Jogi Löw und Daniel Memmert. Weiter geht es mit dem theoretischen Teil und einer Erläuterung, warum im kognitiven Bereich noch unendlich viel Spielraum in der Ausbildung von Fußballern vorhanden ist.

Im ersten Teil des Buches werden die Grundlagen für ein kognitives Training gelegt. Welche Faktoren kann man schulen, welche Modelle stehen bereit und welches gesicherte Wissen gibt es dazu?

Die Definition und Relevanz von Kognitionen werden leicht verständlich und trotzdem aus wissenschaftlicher Sicht erläutert. Anschließend liefert der Autor die Verbindung von Kognitionen und dem Fußballspiel, unter anderem mit einer tabellarischen Übersicht. Die Begriffe Antizipation, Wahrnehmung mit Wahrnehmungsprozessen, Aufmerksamkeit, Spielintelligenz, Spielkreativität, Arbeitszeitgedächtnis werden interessant erklärt. Memmert stellt die Diagnostik von Kognitionen mit vier Labortests und vier Feldtests vor.

Praxis-Spielformen - Antizipation, Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Spielintelligenz und Arbeitsgedächtnis

Der Praxisteil umfasst 4 Spielformen zum Thema Antizipation, 8 zur Wahrnehmung, 17 zur Aufmerksamkeit und 24 zur Spielintelligenz. Weiter geht es mit methodischen Hinweisen zur Spielkreativität und 19 Spielformen zum Thema Arbeitsgedächtnis. Das Buch schließt mit einem Ausblick in die zukünftige Ausbildung von Spielern.

Aus dem Inhalt – Fußballspiele werden im Kopf entschieden

Vorwort von Jogi Löw

Vorwort von Daniel Memmert

1 Fußballspiele werden im Kopf entschieden

2 Definition und Relevanz von Kognitionen

3 Kognitionen im Fußball
3.1 Antizipation
3.2 Wahrnehmung
3.2.1 Bewusste Wahrnehmungsprozesse auf Basis korrekter Informationen
3.2.2 Bewusste Wahrnehmungsprozesse auf Basis nicht korrekter Informationen (Täuschungen)
3.2.3 Unbewusste Wahrnehmungsprozesse auf Basis korrekter Informationen
3.2.4 Unbewusste Wahrnehmungsprozesse auf Basis nicht korrekter Informationen (Täuschungen)
3.3 Aufmerksamkeit
3.3.1 Selektive Aufmerksamkeit (Selective Attention)
3.3.2 Geteilte Aufmerksamkeit (Devided Attention)
3.4 Spielintelligenz
3.5 Spielkreativität
3.5.1 Deliberate Play
3.5.2 One-Dimension-Games
3.5.3 Diversifikation
3.5.4 Deliberate Coaching
3.5.5 Deliberate Motivation
3.5.6 Deliberate Practice
3.6 Arbeitsgedächtnis

4 Diagnostik von Kognitionen
4.1 Labortests
4.1.1 Attention-Window-Test
4.1.2 Working-Memory-Span-Test
4.1.3 Perceptual-Load-Test
4.1.4 Multiple-Object-Tracking-Test
4.2 Feldtests
4.2.1 Spielsituation „Ball dem Spiel annähern“
4.2.2 Spielsituation „Zusammenspiel“
4.2.3 Spielsituation „Lücken ausnutzen“
4.2.4 Spielsituation „Überzahl herausspielen“

5 Spielformen zum kognitiven Training
5.1 Spielformen zur Antizipation
5.1.1 Gegen den Ball im 1:1
5.1.2 Elfmeter
5.1.3 Schweinchenspiel
5.1.4 Freistöße „ausschauen“
5.2 Spielformen zur Wahrnehmung
5.2.1 Rondo mit zwei Bällen
5.2.2 Vier-Farben-Spiel mit Umschalten
5.2.3 „Wer hat Angst vor Lionel Messi?“
5.2.4 Dribbelkünstler
5.2.5 Vario-Torschuss
5.2.6 „Finde das freie Tor!“
5.2.7 7-m-, 9-m- und 11-m-Schießen
5.2.8 „Mache das Licht aus!“
5.3 Spielformen zur Aufmerksamkeit
5.3.1 Drei-Bälle-Spiel
5.3.2 Freistoßzonen permanent treffen
5.3.3 Simulation des Elfmeters
5.3.4 Spieler in der Mitte
5.3.5 Guerilla
5.3.6 Überkreuztes 3:3
5.3.7 Steigendes 3:3
5.3.8 3 plus 3:3
5.3.9 Power-1:1
5.3.10 Straßenfußball
5.3.11 Wischweltmeister
5.3.12 The Perfect Match
5.3.13 Das bunte T
5.3.14 Finde den Fehler!
5.3.15 See the Light
5.3.16 Elfmetertänzer
5.3.17 Die Kickerampel
5.4 Spielformen zur Spielintelligenz
5.4.1 Suche die Schnittstelle
5.4.2 Zehnerhandball mit zwei Jokern
5.4.3 King oft he Ring
5.4.4 Wo sind meine Mitspieler?
5.4.5 Viele Möglichkeiten
5.4.6 3:3 hoch 2
5.4.7 7:2 mit zwei Bällen
5.4.8 Parteiball
5.4.9 Freilauf-Völkerball
5.4.10 Bälle „am Leben erhalten“
5.4.11 Vom 2:3 auf ein 3:2
5.4.12 Offentore durchspielen
5.4.13 2:0-Spiel
5.4.14 Kontaktball
5.4.15 Endzonenball
5.4.16 Sechs-Tore-Ball
5.4.17 1:1 seitlich mit Abschluss auf ein Minitor
5.4.18 1:1 in Zonen
5.4.19 3:2 auf drei Minitore
5.4.20 4 plus 1:3 im Viereck
5.4.21 4:4 auf 1:0
5.4.22 4:4 mit 1-2 „offenen“ Toren
5.4.23 Vom 3:2 zum 2:1 auf ein Tor
5.4.24 4:4 auf „variable“ Tore

6 Methodische Hinweise zur Spielkreativität

7 Arbeitsgedächtnis
7.1 Spielformen zum Arbeitsgedächtnis
7.1.1 Sieben-Bälle-Spiel
7.1.2 Passspiel
7.1.3 Leibchentausch
7.1.4 Mittelfeld 3:3 (plus4)
7.1.5 Pass in die Tiefe
7.1.6 5:3
7.1.7 Fangspiel
7.1.8 1:1 plus Wandspieler
7.1.9 Lücke ausnutzen
7.1.10 Tor freispielen
7.1.11 2:2 auf je zwei Tore
7.1.12 Hilf deinem Mitspieler
7.1.13 Hindernisball
7.1.14 Passen mit mehreren Bällen
7.1.15 Rondo mit aufsteigender Kontaktzahl
7.1.16 Zahlenmeister
7.1.17 Farbenkarate
7.1.18 Nimm zwei
7.1.19 Burpeekönig

Ausblick

Über den Autor - Fußballspiele werden im Kopf entschieden

Prof. Dr. Daniel Memmert ist geschäftsführender Institutsleiter am Institut für Trainingswissenschaft und Sportinformatik an der Deutschen Sporthochschule Köln.

Von 2009 bis 2013 war er Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie, von 2012 bis 2017 war er Mit-Herausgeber der Zeitschrift für Sportwissenschaft, seit 2017 ist er Mit-Herausgeber der Zeitschrift Sportpsychologie und seit 2009 ist er stellvertretender Sprecher der Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft in der Kommission "Sportspiele".

Er besitzt Trainerlizenzen in den Sportarten Fußball, Tennis, Snowboard sowie Ski-Alpin und ist Herausgeber und Autor von Lehrbüchern zum modernen Fußballtraining. Sein Institut kooperiert mit verschiedenen Fußball-Bundesligisten, der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft sowie DAX-Unternehmen und organisiert den ersten internationalen Weiterbildungs-Masterstudiengang "Spielanalyse".

Auflage: 1. Auflage
Sprache: Deutsch
Kategorie: Koordinationstraining, Spielformen, Spielintelligenz, Technik- und Kreativtraining
Seitenzahl: 192
Autor: Memmert, Daniel
ISBN-10: 3840376564
Formatangabe: 16,5 x 24,0 cm, Paperback, 8 Fotos, Farbe, 91 Abbildungen, Farbe
Erschienen: 18.07.2019
Weiterführende Links zu "Fußballspiele werden im Kopf entschieden"
Daniel Memmertmehr
Meine Vorteile
  • Kompetenter Service
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung und schneller Versand
  • Zahlen auch per Rechnung
  • Wir kennen unsere Produkte und sind selber Trainer

Folge uns auf:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren...mehr
Kundenbewertungen für "Fußballspiele werden im Kopf entschieden"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Kontaktformular

Persönliche Beratung (8-12 Uhr)
+49 451 200 61 484