GROßE AUSWAHL
SCHNELLER VERSAND
BUCHVERSAND KOSTENLOS

Kreativspielformen im Fußball

€ 19.90 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

SOFORT VERSANDFERTIG, LIEFERZEIT CA. 1-3 WERKTAGE

  • Buch-147
  • Prof. Dominik Voglsinger und Matthias Nowak
  • Taschenbuch,‎ 85 Seiten, ohne Grafiken, mit QR-Codes
Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle: € 49.84 *

Spielintelligenz und Kreativität innovativ trainieren

Die gute Nachricht für DICH als Trainer lautet:

Trainer, welche die Spielintelligenz und die Kreativität des Spielers nicht speziell trainieren, werden zukünftig mit ihren Teams Probleme bekommen.

Die sehr gute Nachricht für DICH als Trainer lautet:

Trainer, welche die Spielintelligenz und die Kreativität des Spielers speziell trainieren, werden zukünftig sich mit ihren Teams Wettbewerbsvorteile verschaffen.

Unser Angebot an DICH:
Sei mit Deinem Team die Zukunft des Fußballs!

Interview zum Buch „Kreativspielformen im Fußball“

Mit Prof. Dominik Voglsinger (Akademie-Direktor FC Bayern München in Shanghai)

Uwe (Coachshop.de): Moin Dominik aus Lübeck
Dominik: Servus Uwe aus Shanghai
Uwe: Dominik, Du und Matthias Nowak habt ein Buch über Kreativspielformen im Fußball geschrieben. Wie ist es zu dieser Zusammenarbeit gekommen?
Dominik: Weil wir beide der festen Überzeugung sind, dass die Förderung der Kreativität gerade im Nachwuchsbereich viel zu kurz kommt…gelinde gesagt.
Uwe: Warum ist denn die Kreativität so wichtig? Ist denn ein spielintelligenter Spieler nicht auch gleichzeitig kreativ?
Dominik: Gute Frage, die Matthias und ich schon häufiger gestellt bekommen haben. Tatsächlich besitzen im deutschsprachigen Raum viele unserer Talente eine durchaus hohe Spielintelligenz aber wenig Kreativität. Das heißt, diese Spieler bewegen sich auf gutem bis sehr guten Spiel-Niveau gerade in Drucksituationen eher schablonenhaft. Anders der Kreativspieler: er verfügt ebenso über eine hohe Spielintelligenz, kann aber, wenn nötig, aus seinem System (Schablone) ausbrechen um kreative Handlungen auf dem Platz zu vollziehen. Diese kreativen Handlungen wirken immer auf den Gegner überraschend und unerwartet und für den Zuschauer meistens originell.
Uwe: Das macht also den Unterschiedsspieler aus?
Dominik: Ja, so sehen wir das beide. Die Kreativität wird immer mehr zu dem Erfolgsfaktor im Fußball. Deshalb ist es wichtig, dass wir unsere Talente gerade in diesem Bereich frühestmöglich fördern sollten, und das geht unter anderem am besten mit unseren Kreativspielformen.
Uwe: Der Untertitel Eures Buches lautet: Spielintelligenz und Kreativität innovativ trainieren. Ist es also wichtig, dass beides miteinander trainiert werden muss?
Dominik: Unbedingt. Matthias war als Trainer in Brasilien tätig – ich in Afrika. Wir beide wissen also nur zu gut, dass mit breiten und ungesteuerten Stimuli und Spielerfahrungen Kreativitätsförderung kein Hexenwerk ist. Aber dazu braucht es von uns Trainern – wie es Matthias formulieren würde, dass Ablegen einiger Gewohnheitsbrillen. Wie auch immer, unsere Kreativspielformen sind so konzipiert, dass sich sowohl die Spielintelligenz als auch die Kreativität sozusagen von Spiel zu Spiel auf- und ausbauen lässt.
Uwe: Das hört sich nach System an…
Dominik: Richtig, und wir betonen sogar, dass die Reihenfolge der Spielformen möglichst eingehalten werden soll, denn das Ausbauen der Spielintelligenz und der Kreativität macht unser Buch so besonders wertvoll für uns Trainer.
Uwe: Klingt gut. Was überrascht, wenn man Euer Buch durchblättert, es sind weder Zeichnungen noch Bilder im Buch enthalten. Wieso das?
Dominik: Du hast noch vergessen, dass es noch nicht einmal eine Seitenangabe bei unserem Buch gibt. Ja, wir wollen polarisieren und dabei selbst kreativ sein. Und wir haben, so denken wir, es auch geschafft. Denn unser Buch sollte „leben“. Statt Zeichnungen oder Bilder bieten wir unseren Lesern noch zusätzliche QR-Codes an. Das heißt, es können Videos abgerufen werden, die unsere Spielformen und Übungsformen bestmöglich veranschaulichen sollen. Und nicht nur das: Wir werden in regelmäßigen Abständen immer wieder neue Inhalte über die QR-Codes unseren Lesern präsentieren. Matthias als Salzburg – ich aus Shanghai. Der Leser kriegt also – ganz innovativ – für sein Geld einiges geboten.
Uwe: Vielen Dank für das Gespräch Dominik und beste Grüße nach Shanghai.
Dominik: Hat mir Spaß gemacht unser Gespräch. Beste Grüße nach Lübeck.

Matthias Nowak - Danke & unser Buch "lebt"

Grußwort Prof. Dominik Voglsinger

Servus zusammen,

ich bin nun seit 7 Monate beim FC Bayern München beschäftigt. Die erste Aufgabe war in München den FC Bayern in verschiedenen Abteilungen kennenzulernen und auch die Mitarbeiter.

Dann ging es nach Japan Tokio, um für den Youth Cup zu arbeiten, dort wählten wir 10 Spieler und 3 Spielerinnen für das internationale Turnier in München aus, die zudem dann beim FC Bayern auch mittrainieren können. 

Mittlerweile bin ich in Shanghai, wo wir unseren Zentralsitz haben und so ganz nebenbei gesagt: Mit einer unglaublichen Aussicht über die Stadt.

Für mich gab es dann die schöne Möglichkeit, in einer Art Einführungsrunde,  alle Mitarbeiter persönlich kennenzulernen. 

In 2 Wochen geht es dann Qingdao, dort haben wir ein großes Trainingszentrum (Ökopark).

Dort trainieren wir unsere Teams mit Schulen, die mit  uns eine Kooperation haben. Desweiteren finden dort Trainerfortbildungen statt und zusätzlich Veranstaltungen.

Meine Aufgabe ist es unser Trainerteam zu koordinieren, die Spieler weiterzuentwickeln, Schulen für weitere Kooperationen zu gewinnen. Die weitere Aufgabe ist es in China Spieler zu sichten und Trainerschulungen zu organisieren.

Die Stadt Qingdao hat circa 10 Millionen Einwohner und ist eine Hafenstadt mit deutscher Kultur. 

Beste Grüße
Dominik

Die Autoren - Kreativspielformen im Fußball

Prof. Dominik Voglsinger wurde in Wien geboren und ist aktuell Headcoach beim Fußballklub FC Bayern München. Der UEFA – A Lizenz Trainer startete 2015 als Buchautor mit dem bekannten Bestseller „Der Weg zum richtigen Start“. Nach einiger Zeit in Deutschland, Afrika und England lebe ich nun in China.

Seine große Leidenschaft ist der Fußball, sowohl als Trainer und Lehrer als auch im Bereich des Managements. Er spielte lange Zeit selbst Fußball (unter anderem bei Austria Wien, First Vienna, Admira Wacker), leider musste er seine aktive Karriere frühzeitig nach schweren Verletzungen beenden.

Aktuelle Trainerstation: FC Bayern München Head Coach China (Qingdao)

Letzte Stationen: OAS AFS Spielerentwicklung, Fußball-Lehrer BRG Gainfarn, Trainerausbilder Deutscher Fussball Bund, Red Bull Ghana

Matthias Nowak ist aktuell Head of Performance bei Fortuna Salzburg, Kognitionstrainer für Leistungssportler und Personaltrainer für Menschen, die geistig fit bleiben wollen. Zuvor war Matthias knapp sechs Jahre erfolgreich als Kognitionstrainer für die Frauenmannschaft des FC Bayern München tätig. Danach wechselte er in den Juniorenteam-Bereich des FC Bayern München und trainierte sämtliche Juniorenteams im Bereich des kognitiven Trainings. Im Jahr 2017 veröffentlichte Nowak zusammen mit dem Journalisten Jörg Seewald sein Bestseller-Trainingsprogramm „Beweg dein Hirn“.

Autor: Nowak, Matthias, Prof. Voglsinger, Dominik
Auflage: 1. Auflage
Sprache: Deutsch
Kategorie: Matthias Nowak, Spielintelligenz, Technik- und Kreativtraining
Seitenzahl: 85
Formatangabe: Taschenbuch,‎ ohne Grafiken, mit QR-Codes
Erschienen: 12. Juli 2022
ISBN-13: 979-8840215043
Weiterführende Links zu "Kreativspielformen im Fußball"
  • Einfach & bequem bestellen! ... mehr
  • Kompetenter Service
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung und schneller Versand
  • Zahlen auch per Rechnung
  • Wir kennen unsere Produkte und sind selber Trainer

Folge uns auf:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kreativspielformen im Fußball"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Kontaktformular

Persönliche Beratung (8-12 Uhr)
+49 451 200 61 484